TSK SW Rimbach IV - SG 03 Mitlechtern III 3:5* (Mi. 21.10.20)

SG 03 Mitlechtern III - SG 1946 Hüttenfeld III 4:2* (Mo. 28.09.20)

  3. Mannschaft (3. Spieltag 20/21)  2. Kreisklasse Ost 2

 

   

 Tabellenführer vor der

 

  Corona-Zwangspause?

Noch darf gespielt werden, doch die steigenden Fallzahlen werden
wohl
demnächst für eine erneute Unterbrechung, aber hoffentlich

nicht für einen Rundenabbruch sorgen.

So traf die dritte Vertretung der SG 03 Mitlechtern auf den gastgebenden
TSK SW Rimbach IV, der momentan im gefährdeten Teil der Tabelle zu
finden ist. Dementsprechend waren die Gäste im Derby der Favorit und
wurden dem auch bis zum Stande von 0:5 gerecht.


Dirk Schulz mit einem hauchdünnen 12:10 im fünften Satz gegen den

jungen Hofmann und Wolfgang Blümle mit einem 3:1 gegen Schiestl
holten die beiden Eingangseinzel. Anna Schuhmann und Regina Tafat

legten dann mit deutlichen Dreisatzerfolgen gegen Stock und Haag nach.

Als dann noch Schulz das Spitzeneinzel gegen Schiestl in vier Durch-

gängen erfolgreich bestritt und der Gesamtsieg feststand, schlich sich

ein wenig der Schlendrian in die restlichen drei Begegnungen der

Mitlechterner ein. Blümle unterlag Hofmann im Entscheidungssatz und

auch die beiden Damen der Gäste, Tafat und Schuhmann mussten

gegen Stock und Haag die Segel streichen. Am Ende stand ein 6:3

Auswärtserfolg und der Sprung an die Tabellenspitze fest.

 

 

In der ersten Runde des Kreispokals der 2. Kreisklasse setzte sich das

Team gegen den Konkurrenten aus der Weststaffel, der SG Hüttenfeld III

mit 4:2 durch. Nach der 2:3 Niederlage von Dirk Schulz gegen Slager,

schaffte Wolfgang Blümle ein glattes 3:0 gegen Gerber, dem Anna

Schuhmann einen ebenso klaren Dreisatzsieg gegen Richter folgen ließ.

 

Schulz holte dann den dritten Punkt für die Hausherren gegen Gerber

und Schuhmann legte gegen Slager noch nach, so dass die kampflose

Niederlage von Blümle gegen Richter nicht mehr ins Gewicht fiel. In der

zweiten Runde, gleich dem Achtelfinale, muss die SG 03 beim TSV Rot

Weiß Auerbach IV antreten, sofern die Pandemie dem ganzen Sport-

geschehen nicht einen Strich durch die Rechnung macht.

 

Bericht: Wolfgang Blümle

 

 

SG 03 Mitlechtern III - KSG Kreidach II 5:3* (Fr. 25.09.20)

  3. Mannschaft (2. Spieltag 20/21)  2. Kreisklasse Ost 2

 

 

Dritte: Zweiter Sieg

im zweiten Spiel


Die dritte Vertretung der SG 03 Mitlechtern hat in der 2. Kreisklasse
Ost 2 auch ihren ersten Heimauftritt erfolgreich gestaltet. Es war
aber
ein hartes Stück Arbeit, dass die SG beim 5:3 Sieg über die
KSG
Kreidach II verrichten musste.

Bei den Gästen stand zwar die zweite Mannschaft auf dem Spielplan, in
der Pfalzbachhalle und auf dem Spielberichtsbogen erschienen aber die
ersten vier Spieler des dritten Teams, die eigentlich in der Parallelklasse
Ost 1 den Schläger schwingen sollten.

   

 

Die Hausherren traten in der gleichen Aufstellung wie schon in Erlenbach
an und rieben sich im ersten Einzel gleich mal erstaunt die Augen. Da verlor

Dirk Schulz sein Einzel gegen Johann in drei Sätzen, wobei die ersten zwei

davon ganz knapp waren. Wolfgang Blümle dagegen hielt sich gegen Kaschuge

schadlos und gewann in drei Durchgängen.

Im hinteren Paarkreuz mussten Regina Tafat und Anna Schuhmann richtig

beißen, um ihre Kontrahenten Bugler H. und Kohl mit jeweils 3:1 zu besiegen.

Im vorderen Paarkreuz dann wieder das gleiche Bild wie zu Beginn der

Begegnung, denn Schulz, der einen rabenschwarzen Tag erwischte, hielt gegen

Kaschuge nur einen Satz lang mit. Blümle gewann sicher gegen Johann und

stellte den Spielstand auf 4:2.

 

 

Damit hatte die SG 03 schon einen Zähler sicher, doch natürlich wollte man

mehr. So mussten die Abschlusseinzel der Mitlechterner Damen über den

Ausgang des Spiels entscheiden. Den ersten Matchball vergab dann Tafat,

die sich hauchdünn dem Kreidacher Kohl im Entscheidungssatz geschlagen

geben, obwohl sie nach einer 1:0 Satzführung die Sätze zwei und drei eigentlich beherrschte und jeweils eine 10:6 und 10:8 Führung nicht heimbringen konnte.

 

So lag die Last auf Schuhmann, die sich mit Bugler H. ein heiß umkämpftes

Match lieferte und dieses im fünften Durchgang, nach 1:2 Satzrückstand, noch

mit 11:7 heimbringen konnte.

 

Bericht: Wolfgang Blümle

 

 

SG 03 Mitlechtern IV - SV Mörlenbach IV 8:0* (Mo. 21.09.20)

  4. Mannschaft (3. Spieltag 20/21)  3. Kreisklasse Mitte

 

 

Erneut ein 8:0 Sieg

Nachdem unsere "Vierte" bereits beim Saisonauftakt gegen
Vöckelsbach IV überzeugen konnte, kam sie auch im Heim-

spiel gegen Mörlenbach IV zu einem weiteren klaren 8:0 Sieg.

 

Wie gegen Vöckelsbach war unser erstes Paarkreuz wieder nicht

zu schlagen. Dieter Rettig und Horst-Peter Knecht gewannen ihre

 vier Spiele gegen Rüdiger Rhein und Peter Unrath jeweils klar in

drei Sätzen. Schon gegen Vöckelsbach gaben beide keinen Satz

ab. Besser geht's kaum.

 

 

Im zweiten Paarkreuz waren diesmal Vater und Sohn Pfeifer im
Einsatz. Die beiden holten weitere vier Punkte für die SG 03 IV,

auch mit deutlichen Siegen gegen ihre Gegner Markus Herhold

und John Shamon.

Lediglich Silas musste gegen Herhold einen Satz abgeben.

Sein Vater gewann gegen den gleichen Gegner im letzten Spiel

des Abends in drei Sätzen und beendete damit das Spiel mit

8:0 für die SG 03 gegen die chancenlosen Gegner. 

 

 

FSV Erlenbach II - SG 03 Mitlechtern III 2:6* (Di. 15.09.20)

  3. Mannschaft (1. Spieltag 20/21)  2. Kreisklasse Ost 2

 

 

Souveräner Auftakt

beim Neuling


Als letztes Team griff die dritte Vertretung der SG 03 Mitlechtern
in die etwas andere Saison 2020/21 ein.


Zum ersten Male wird in der 2. Kreisklasse mit Vierermannschaften gespielt,
dazu kam jetzt auch noch Corona bedingt das neue Spielsystem ohne Doppel

und zudem noch die Beachtung der Hygieneschutzregeln, ja, es war schon
etwas gewöhnungsbedürftig dieser erste Spieltag.

 

 

Mit Ersatzmann Dirk Schulz, der nach der Absage von Horst Pütz zum Stamm-

spieler avancierte, Wolfgang Blümle, Regina Tafat und Anna Schuhmann reiste

man als klarer Favorit zum Aufsteiger FSV Erlenbach II. Der Beginn war noch

stark umkämpft und die Hausherren gingen durch ein knappes 3:2 von Kerner

über Blümle in Führung.

 

Il Presidente gelang postwendend der Ausgleich mit einem klaren Dreisatzsieg

über Brabandt. Schuhmann musste nach einer 2:0 Führung in den Entscheidungs-

satz gegen Schäfer, konnte diesen aber deutlich mit 11:2 gewinnen.

 

 

Tafat musste sich überraschend gegen Rabeneck mit 1:3 geschlagen geben,

danach setzten sich aber Schulz und Blümle in drei bzw. vier Sätzen gegen

Kerner und Brabandt durch und stellten die Weichen auf Sieg.

 

Tafat schaffte dann auch ihren ersten Saisonerfolg (3:1) gegen Schäfer und
Schuhmann gab sich in ihrem Abschlusseinzel gegen Rabeneck beim 3:0
keine Blöße und stellte den Endstand von 6:2 für die Gäste her. 

 

Bericht: Wolfgang Blümle

 

 

SG 03 Mitlechtern IV - SG Vöckelsbach 1980 IV 8:0* (Mo. 07.09.20)

  4. Mannschaft (1. Spieltag 20/21)  3. Kreisklasse Mitte

 

 

Toller Start in die

Corona-Saison

 

Die neuformierte "Vierte" der SG 03 startete am Montag mit einem

glatten 8:0 Sieg gegen die vierte Mannschaft aus Vöckelsbach.

 

Trotz dem Fehlen von Meister und Treusch kamen die Vöckelsbächer zu

keinem Ehrenpunkt. Da in Corona-Zeiten keine Doppel gespielt werden,

ging es gleich mit den Einzeln los. Dieter Rettig bezwang Andreas Draut,

 sehr deutlich mit 11:1, 11:3 und 11:5. Horst-Peter ließ Irmtraut Draut in

drei deutlichen Sätzen auch keine Chance.

   

 

Klarer Sieg auch für Tobias Pfeifer(11:2;11:3;11:4). Mehr zu kämpfen

hatte Ersatzmann Peter Steingrüber aus der "Fünften". Nach einer 2:0

Satzführung holte sein Gegner Jürgen Rothfuchs den dritten Satz mit

12:10, ehe Peter im vierten Satz mit einem 11:4 alles klar machte.

 

In seiner zweiten Partie hatte unsere neue Nr. 1, Dieter Rettig, etwas

mehr Mühe gegen Irmtraud Draut. Er musste im dritten Satz alles zeigen,

um mit einem 14:12 den fünften Punkt für die SG 03 zu holen. Dreimal glatt

in 11:4 Sätzen erfolgreich war Horst-Peter Knecht gegen Andreas Draut.

     

 

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit einem verlorenen ersten Satz gegen

Jürgen Rothfuchs, hatte Tobias in den darauffolgenden Sätzen keine Probleme

mehr und gewann auch sein zweites Einzel souverän. Den Schlusspunkt

setzte Peter Steingrüber mit einem starken 3:0 gegen Armin Frickinger.

So kann es weitergehen!

 

 

SG 03 Mitlechtern I - SV Fürth I 7:5* (Sa. 05.09.20)

  1. Mannschaft (1. Spieltag 20/21)  Bezirksliga Gr. 1

 


  Miles Rettig überzeugt 

 

bei seinem Debüt

 

Im ersten Spiel der Saison 2020/21 kam es für unsere erste Mannschaft
in der Bezirksliga gleich zum "Kracher" gegen den Nachbarn aus Fürth.

 

Viele spannende und teilweise hart umkämpfte Spiele haben diese Mannschaften

schon gegeneinander ausgetragen. Dieses Mal sollte es wieder so sein, bis zum

5:5 Gleichstand und dann ...

 

Von Anfang: gleich zu Beginn des Spiels schon eine kleine Überraschung, unser Spitzenspieler Timo Metz muste sich in vier Sätzen Markus Stark geschlagen

geben und Peter Ripper seinem alten Bekannten Manfred Brenneis denkbar knapp

im fünften Satz mit 9:11.

 

SG 03 Vereinsmeister 2019 Miles Rettig(r) und sein Endspielgegner Timo Metz(l)
SG 03 Vereinsmeister 2019 Miles Rettig(r) und sein Endspielgegner Timo Metz(l)

 

Das mittlere Paarkreuz - Dirk Mühlbayer in drei Sätzen gegen Horwath und Andreas Lautenbach in fünf Sätzen gegen Kosbab - glichen aber sofort zum 2:2 wieder aus.

Mario Zecic führte gegen Schnellbächer schon 2:0 in Sätzen, der Dritte ging mit 15:17 verloren, in den Sätzen vier und fünf war dann die Luft raus, 4:11 und 6:11.

 

Im letzten Spiel der ersten Hälfte gab Miles Rettig seinen Einstand in unserer ersten Mannschaft. Miles gehört zur SG 03 Familie seit er den ersten Schläger bekam. Er

erhielt bei uns seine Grundausbildung (Trainer Rolf Gohle) und machte solche Fort-

schritte, das wir ihn bald zu einem höherklassigen Verein gehen ließen, um sein

Potenzial voll auszuspielen. Zuletzt spielte er in Bürstadt Hessenliga Jugend.

 

 

Dieses Jahr ist er zu uns zurückgekehrt und wurde gleich in die "Erste" integriert. Überzeugen konnte er bei den letzten Vereinsmeisterschaften, als er im Endspiel

Timo Metz besiegen konnte. Sein Debuteinzel gegen Wolk gewann er mit 11:6,

11:6, 6:11 und 11:7.

  

Heute war nicht Timo´s Tag, auch gegen Brenneis verlor er in vier Sätzen. Peter

glich aber gegen Stark mit einem Fünfsatzsieg gleich wieder aus. Dirk unterlag

gegen Kosbab, Andreas gewann gegen Horwath zum 5:5 Zwischenstand. Mario

hatte gegen Wolk wenig Probleme, siegte in 6:.11, 11:3, 11:6 und 11:5.

  

Einen besseren Einstand hatte selten jemand gegeben, Miles holte nach 13:11,

8:11, 5:11, 11:8 und 11:3 gegen Schnellbächer nicht nur seinen zweiten Einzel-

erfolg, sondern auch den Siegpunkt zum 7:5 Endstand.

 

Glückwunsch an Miles und die Mannschaft!

 

Bericht: Dirk Schulz

 

 

 

Die Corona-Saison

 

 

2020/2021 startet!

 

Die SG 03 Mitlechtern hat für die kommende Spielrunde

fünf Senioren und eine Jugendmannschaft gemeldet.

Von der Bezirksliga bis zur 3. Kreisklasse ist alles dabei.

 

Natürlich ist dieses Jahr vieles neu und vieles anders. Von unserem

HTTV, der Gemeinde und von uns selbst (Hygienekonzept) sind dazu

Verhaltensregeln aufgestellt worden, die im Training und bei den Meister-

schaftsspielen eingehalten werden müssen.

 

 

Hier zur Erinnerung:

 

-  Beim Betreten der Halle sind die Hände zu desinfizieren

 

- Es gilt weiterhin die 1,5 m Abstandsregel

 

-  Es besteht Dokumentationspflicht über alle Spieler und Zuschauer

 

- Zuschauer und Nichtspieler sollen als Zeichen des verantwortlichen
Umgangs mit dem bekannten Risiko und des Respekts gegenüber

den Mitmenschen Masken tragen

 

- Kein Händeschütteln / Abklatschen oder anderer Körperkontakt

 

- Bälle nach jedem Spiel desinfizieren

 

- Halle gut lüften

 

- Tische nach dem Meisterschaftsspiel reinigen bzw. desinfizieren

 

 

Das erste Spiel der neuen Saison trägt die Zweite am Freitag, den

28.08. in Lorsch aus. Das erste Heimspiel bestreitet die Erste am

05. September um 17.00 Uhr gegen den Lokalrivalen Fürth.

 

Bericht: Dirk Schulz

 

 

Wunschaktion der Sparkassenstiftung

 


Die SG 03 Mitlechtern

 

 

     sagt Danke schön!


Die letzten Monate waren für alle eine schwierige Zeit. Unumgängliche
Einschränkungen in vielen Bereichen, auch für die Sportvereine, kleine

wie große.

 

Die Sparkassenstiftung Starkenburg hat sich dazu entschlossen, in ihrem

Jubiläumsjahr vielen Vereinen mit einer großen Summe ihre Herzenswünsche

zu erfüllen.

 

 

Zu den Glücklichen rund 200 Vereinen gehört auch der Mitlechtener Tischtennis-

verein SG 03. Auf der Wunschliste stand eine neue Grundausstattung. Mit Hilfe

der Stiftung konnten zwei neue TT-Tische, neue Netze und 35 neue Spielfeld-

umrandungen angeschafft werden.

 

Dafür möchten sich alle Spielerinnen und Spieler herzlich bedanken. Corona-

bedingt ist auf dem Foto nur die Jugend vertreten, die aber schon fleißig mit

den neuen Gerätschaften trainiert.

 

Bericht: Dirk Schulz

 

 

SG 03 Mitlechtern Damen - SKG Ober-Mumbach I 3:8* (Fr. 28.02.20)

  Damenmannschaft (13.Spieltag 19/20)  Bezirksliga Gr. 1

 

 

 Nur drei Kämpferinnen

 

 Normal kann man sich es sich in der Damen Bezirksliga nicht leisten in

Unterzahl anzutreten. Leider hatte Anna Steingrüber einen wichtigen

Auslandstermin.

 

So war klar, daß es gegen die Damen aus Ober-Mumbach sehr sehr schwer

wird bei den schlechten Vorzeichen (0:3 Spiele zu dritt). Anna Schuhmann

und Regina Tafat brachten uns mit einem Dreisatzerfolg gegen Laura Schaab/

Simone Weber in Führung. Das zweite Doppel ging kampflos an Mumbach.

 

 

Etwas überraschend verlor Anna mit einem leichten Handycap-Ellenbogen in

fünf Sätzen gegen Simone Weber. Eine derzeit in Bestform spielende Regina

ließ der Mumbacher Nr. 1 Laura Schaab in drei Sätzen nicht den Hauch einer

Chance.

 

Anschließend gelang Yasmina Tafat gegen Caroline Weber noch ein beachtlicher

Sieg mit 11:4, 9:11, 11:9 und 12:10. Doch das war es dann auch schon. Weitere

Siege Fehlanzeige. Endstand 3:8. Einziger Lichtblick für unsere Damen war das gemütliche Beisammensein anschließend.

 

Der Freitag war für die SG 03 ein Tag zum Vergessen(2. Herren verloren auch).

 

Bericht: Dirk Schulz

 

Pfalzbachhalle Mitlechtern: Heimspielort der SG 03 Teams
Pfalzbachhalle Mitlechtern: Heimspielort der SG 03 Teams

Seit März 2007

Counter

+ + +   CORONA   + + +

 

 

Aktuell*

 

 

Landkreis Bergstraße*

 

 

 Stand: So. 01.11.20

 

SG 03 I   2. Bezirksliga Gr. 1
SG 03 II   9. Kreisliga
SG 03 III   1. 2. Kreisklasse Ost 2
SG 03 IV   3. 3. Kreisklasse Mitte
SG 03 V   9. 3. Kreisklasse Ost
SG 03 J   3. Kreisliga Jugend 18

 

Mit dem Bike auf/über

sechs Südtiroler Pässe

 

Ein SG 03'ler auf

 

den Spuren des Giro

 

 

Nach dem südlichen Abstecher der Tour de Deutschland zum
schwäbischen Meer im letzten Jahr ging es im Juni 2018 im
Rahmen meines Familienurlaubes noch südlicher zum Radeln.weiter...

 

Heimlicher
Superstar Boll*



Der Meister der

  Tischkultur

 

14 "Wanderfreaks" der SG 03 Mitlechtern auf Gebirgstour

 

 Wandercracks der

 

SG 03  rockten das

 

Kleinwalsertal

 

 

Nach den mehr als gelungenen Tagen vom Vorjahr* in den Allgäuer Alpen*,

legten die „Wanderfreaks“ der SG 03 Mitlechtern heuer noch einen Tag

drauf und fuhren schon am

Donnerstag, 31.05.2018, zur zweiten

Auflage ins Kleinwalsertal*. weiter...

 

Saison 20/21

Bezirksliga Gr. 1
Bezirk Süd

 


 Mannschaftsführer:
 Dirk Mühlbayer


  Gruppengegner:


SV Fürth I

TTC 1957 Lampertheim III

SG 1946 Hüttenfeld I

SV 1972 Ober-Hainbrunn I

SV Kirschhausen 1921 I

TSK SW Rimbach I

TTC Heppenheim IV

SV 1893 Nieder-Liebersbach I

SV Ober-Kainsbach I

  TSV Ellenbach 1913/65 I    

 

 

Partien der Vorrunde 20/21:

Sa. 05.09.20 gegen Fürth 7:5

So. 06.09.20 in Lampertheim 4:8

Sa. 12.09.20 in Hüttenfeld 6:6

Sa. 19.09.20 gg. Ober-Hainbrunn 9:3

Sa. 26.09.20 gegen Kirschhausen 8:4

Fr. 23.10.20 in Rimbach 4:8

Sa. 31.10.20 gegen Heppenheim

Sa. 07.11.20 gg. Nieder-Liebersbach

Sa. 14.11.20 in Ober-Kainsbach

Fr. 27.11.20 in Ellenbach

 

 

 

  Mannschaftaufstellung Vorrunde

SG 03 I


1. Timo Metz*
QTTR 1796

  2. Peter Ripper*

QTTR 1687

 

3. Dirk Mühlbayer*
QTTR 1680

 

4. Andreas Lautenbach*

 QTTR 1631

5. Mario Zecic*

QTTR 1592


 
6. Miles Rettig(SBE)*

  QTTR 1472

 

 

Spielerrangliste*

 

 

Saison 20/21

 

  Kreisliga

  Kreis Bergstraße

 


Mannschaftsführer:
Marc Hochberger
 

 

Gruppengegner:
 

TTC 2010 Lorsch I

TTC Heppenheim V

SV Blau-Weiss Beedenkirchen I

SV Hambach 1899 I

TSV RW Auerbach II

SV Kirschhausen 1921 II

SV 1896 Mörlenbach I

TTG Bonsweiher I

 TSV 1893 Reichenbach I

VfL Bensheim I

TTC 1957 Lampertheim V

 

 

Partien der Vorrunde 20/21:

Fr. 28.08.20 in Lorsch 6:6

Fr. 11.09.20 in Heppenheim 4:8

Mo. 14.09.20 gg. Beedenkirchen 6:6

Do. 24.09.20 in Hambach 4:8

Mo. 19.10.20 gegen Auerbach 6:6

Mo. 26.10.20 gegen Kirschhausen

Mo. 02.11.20 in Mörlenbach

Mo. 09.11.20 gegen Bonsweiher

Mo.16.11.20 gegen Reichenbach
Fr. 27.11.20 in Bensheim

Mo. 30.11.20 gegen Lampertheim

 

 

 

 

Mannschaftaufstellung Vorrunde

SG 03 II

 

 

1. Karl-Heinz Kneißl*

QTTR 1508

 

2. Richard Dingeldein*
QTTR 1505

 

3. Alexander Bappert*

QTTR 1499

 

4. Michael Heumann*

QTTR 1473


5. Marc Hochberger*

QTTR 1453


6. Gerald Rettig*

QTTR 1447

 

7. Dieter Bechtel*

QTTR 1411

 

 

 

Spielerrangliste*

 

 

Saison 20/21

 

2. Kreisklasse Ost 2

 Kreis Bergstraße

 


Mannschaftsführer:
Wolfgang Blümle


 

Gruppengegner:

 

FSV 1954 Erlenbach II

KSG Kreidach II

TSK SW Rimbach IV

TTC 1955 Hornbach II

SV 1896 Mörlenbach III

SG Seidenbuch I

SKG Löhrbach I

SV 1893 Nieder-Liebersbach II

TSV 1893 Reichenbach III

 
 

 

Partien der Vorrunde 20/21:

 

Di. 15.09.20 in Erlenbach 6:2

Fr. 25.09.20 gegen Kreidach 5:3

Mi. 21.10.20 in Rimbach 5:3

Fr. 30.10.20 gegen Hornbach

Fr. 06.11.20 gegen Mörlenbach

Fr. 13.11.20 in Seidenbuch

Fr. 20.11.20 gegen Löhrbach

Mi. 25.11.20 in Nieder-Liebersbach

Mo. 30.11.20 gegen Reichenbach

 

 


  Mannschaftsaufstellung Vorrunde SG 03 III 

 

 

1. Dirk Schulz*
QTTR 1404

 

2. Wolfgang Blümle*

 QTTR 1395

 

3. Horst Pütz*

 QTTR 1352

 

4. Regina Tafat*

 QTTR 1331

 

5. Marco Kreuzer*

 QTTR 1330


6. Anna Schuhmann*

 QTTR 1288

 

 

 

Spielerrangliste*

 

 

Saison 20/21

 

3. Kreisklasse Mitte

 Kreis Bergstraße

 


Mannschaftsführer:
Günther Treusch



  Gruppengegner:
 
SG Vöckelsbach 1980 IV

 SG 1946 Hüttenfeld VI

SV 1896 Mörlenbach IV

TTG Bonsweiher II

TSV Lindenfels 1899 II

 TSV RW Auerbach VII

SG Gronau IV

 TSK SW Rimbach VI

 

 

Partien in der Vorrunde 20/21:

 

Mo. 07.09.20 gegen Vöckelsbach 8:0

Mi. 16.09.20 in Hüttenfeld 0:8(NA)

Mi. 21.09.20 gegen Mörlenbach 8:0

Fr. 23.10.20 in Bonsweiher

Mo. 02.11.20 gegen Lindenfels

Mi. 11.11.20 in Auerbach

Di. 17.11.20 in Gronau

Mo. 22.11.20 gegen Rimbach

 

 

   Mannschaftsaufstellung Vorrunde SG 03 IV 

 

 

1. Dieter Rettig*

 QTTR 1281

 

2. Horst-Peter Knecht*

QTTR 1251

 

3. Wolfgang Meister(RES)*

  QTTR 1219

 

4. Günther Treusch*
QTTR 1218

 

5. Silas Pfeifer(JES)*

QTTR 1175

 

6. Tobias Pfeifer*

QTTR 1131

 

 

 

Spielerrangliste* 

 

 

Saison 20/21

 

3. Kreisklasse Ost

 Kreis Bergstraße

 


Mannschaftsführer:
Günter Gräf



  Gruppengegner:
 
TSK SW Rimbach V

SG Vöckelsbach 1980 III

 TSV 1893 Reichenbach IV

SV Fürth IV

SKG Löhrbach IIT

SV Ellenbach 1913/65 IV

 SV 1947 Hammelbach III

TSV 1904 Weiher I

 

 

Partien in der Vorrunde 20/21:

 

Fr. 11.09.20 gegen Rimbach 0:8

Mo. 14.09.20 in Vöckelsbach 2:6

Mo. 19.10.20 in Reichenbach 3:5

Fr. 06.11.20 gegen Fürth

Fr. 13.11.20 in Löhrbach

Fr. 20.11.20 gegen Ellenbach

Mo. 23.11.20 in Hammelbach

Fr. 04.12.20 gegen Weiher

 

 

 

 
  Mannschaftsaufstellung Vorrunde SG 03 IV 

 

 

1. Günter Gräf*

QTTR 1098

 
2. Peter Steingrüber*

                    QTTR 1066

 

3. Simon Bauer*

 QTTR 1086

 

4. Anna Steingrüber*

     QTTR 106

 

5. Christian Maxeiner*

QTTR 1021

 

6. Joachim Kluge*

QTTR 1055

 

7. Yasmina Tafat*

QTTR 1044


8. Johannes Steinmann(JES)*

                    QTTR 1069

 

9. Jochen Hirsch*

QTTR 992

 

10. Elias Schaab(JES)*

QTTR 1029

 

11. Florian Fritz*

QTTR 954

 

12. Joscha Freßdorf(JES)*

QTTR 906

 

13. Silas Brecht(JES)*

  QTTR  868

 

 

 

Spielerrangliste*

 

 

Pfalzbachhalle Mitlechtern
Alzenauer Str. 2

 

Tischtennis

 

Viel mehr als

 

nur Pingpong

 

Link zu einem interessanten
Artikel auf SPIEGEL-ONLINE*

 

Saison 20/21

Die Jugendmannschaft der SG 03 Mitlechtern in der Saison 20/21 v.l.n.r.:  Johannes Steinmann, Elias Schaab, Joscha Freßdorf, Silas Pfeifer, Silas Brecht
Die Jugendmannschaft der SG 03 Mitlechtern in der Saison 20/21 v.l.n.r.: Johannes Steinmann, Elias Schaab, Joscha Freßdorf, Silas Pfeifer, Silas Brecht

  

  Kreisliga Jugend 18

  Kreis Bergstraße

 

 

Mannschaftskontakt:

Simon Bauer

 


Gruppengegner:

 

TSV RW Auerbach I

VfR Fehlheim 1929 II

SKG Zell I

 TTC 1957 Lampertheim II

SV Fürth I

SG Wald-Michelbach II

TV 1891 Bürstadt III

 

 

 Partien der Vorrunde 20/21:

 

Mo. 07.09.20 in Auerbach 3:5

Fr. 18.09.20 gegen Fehlheim 7:2

Fr. 25.09.20 gegen Zell 7:2

Fr. 23.10.20 gegen Lampertheim

Fr. 06.11.20 in Fürth

So. 15.11.20 in Wald-Michelbach(v)

Sa. 21.11.20 in Bürstadt

 

 
Mannschaftsaufstellung Vorrunde Jugend
 


1. Silas Pfeifer*

QTTR 1175

 

2. Johannes Steinmann*

QTTR 1069

 

3. Elias Schaab*

QTTR 1029


  4. Joscha Freßdorf*

QTTR 906

 

5. Silas Brecht*

QTTR 868

 

 

Spielerrangliste*

 

 

 

Auf Sportdeutschland.tv*
kann man die Spiele der
TT-Bundesliga* und
anderer Sportarten in Live-Streams verfolgen.