TTG Bonsweiher II - SG 03 Mitlechtern III 4:9* (Mo. 09.03.20)

  3. Mannschaft (17. Spieltag 19/20)  2. Kreisklasse Mitte

 


Unspektakulärer Sieg in

 

 

 Bonsweiher festigt Rang 3

 

Die SG 03 Mitlechtern III hat die Pflichtaufgabe Bonsweiher mehr oder

weniger souverän genommen und damit den dritten Platz in der 2.

Kreisklasse Mitte gefestigt, wahrscheinlich sogar im Endklassement

gesichert, sofern der HTTV die Runde vorzeitig als beendet erklären wird.

 

Bis zum 3:2 hielt das Schlusslicht ordentlich dagegen, erst dann drehte die SG

auf und kam über ein 6:3 nach dem ersten Durchgang, doch noch zu einem un-gefährdeten 9:4 Erfolg.

 

 

Zu Beginn der Partie verschafften sich die Gäste durch Blümle/Schuhmann und Rettig/Bauer eine 2:1 Führung, nach Siegen über Morozov/Michel R. und Grieser

/Armbrust in vier bzw. drei Sätzen. Die Gastgeber sicherten sich danach das

komplette vordere Paarkreuz, ehe Rettig und Tafat die Begegnung in die Richtung

des Favoriten drehten.

 

Beide gewannen ihre Einzel gegen Michel L.und Grieser ohne Probleme in drei Durchgängen. Das Schlüsselspiel für den letztendlich klaren Erfolg gewann

Bauer nach einem irren Schlussspurt mit 11:9 im Entscheidungssatz, obwohl

er vorher schon gegen Michel R. mit 2:0 in Führung gelegen und in Satz 3

einen Matchball vergeben hatte.

 

 

Ihren vierten und letzten Punkt holten sich die Hausherren durch Michel F.

gegen Blümle, doch danach gaben sich Schuhmann, Tafat und Rettig keine

Blöße mehr und beendeten die Partie ohne Satzverlust.

 

Bericht: Wolfgang Blümle

 

 

SKG Ober-Mumbach II - SG 03 Mitlechtern II 3:9* (Di. 03.03.20)

 2. Mannschaft (15. Spieltag 19/20)  1. Kreisklasse Ost

 

 

  Pflicht erfüllt

 

Die zweite Garnitur trat zum Auswärtsspiel beim Tabellen-

vorletzten Ober-Mumbach II an.

 

Ein Sieg war Pflicht um im Meisterschaftskampf weiter mitreden

zu können. Dies taten die Akteure auch und gewannen mit 9:3.

 

 

Niederlagen mußten Michael Heumann, Dieter Rettig und Dirk
Schulz hinnehmen. Die "Zweite" bleibt damit einen Punkt hinter

Tabellenführer Bonsweiher in Lauerstellung.

 

Bericht: Dirk Schulz

 

 

TTC Gadernheim I - SG 03 Mitlechtern III 9:1* (Fr. 06.03.20)

SG 03 Mitlechtern III - SV Blau-Weiss Beedenkirchen II 9:0 NA(Mo. 02.03.20)

  3. Mannschaft (15+16. Spieltag 19/20)  2. Kreisklasse Mitte

 


Sieg und Niederlage

 

 für die "Dritte" 

 

Es waren schon ereignisreiche letzte Wochen mit den ganzen
Meldungen über den Covid-19- Virus und den damit auch ver-

bundenen Auswirkungen in den sportlichen Bereich.

 

Doch Panikmache im Miteinander ist mit Sicherheit nicht der richtige
Weg und so rückte für ein paar Stunden der Sport wieder in den
Vordergrund.

 

 

Beim Tabellenführer und potentiellen Meisterschaftsanwärter, dem TTC

Gadernheim I, hingen die Trauben allerdings hoch, zu hoch für die SG 03,

die das schon bei der hohen 2:9 Niederlage in der Vorrunde erkennen

musste.

 

Da die Mitlechterner zudem noch verletzungs- und krankheitsbedingt

mehr als angeschlagen ins Lautertal anreisten, ging es nur um

Schadensbegrenzung und Vermeidung der Höchststrafe. Dies gelang

den Gästen dann schon im ersten Eingangsdoppel durch Blümle/

Schuhmann die im Duell der beiden stärksten Doppel der 2. Kreis-

klasse Mitte in drei Sätzen über Angersbach/Schwab triumphierten.

 

 

Danach war aber Schluss mit den Spielgewinnen der SG, denn die
Gastgeber ließen das Auswärtsteam zwar Sätzeweise mitspielen,

waren aber doch am Ende eine Nummer zu groß für den Tabellen-

dritten.

 

Vier Tage zuvor kam die SG 03 Mitlechtern gegen den SV Blau-
Weiß Beedenkirchen II zu einem kampflosen Heimsieg, da die

Gäste krankheits- und verletzungsbedingt kein Team an diesem

Abend stellen konnten.

 

Bericht: Wolfgang Blümle

 

 

SG 03 Mitlechtern Damen - SKG Ober-Mumbach I 3:8* (Fr. 28.02.20)

  Damenmannschaft (13.Spieltag 19/20)  Bezirksliga Gr. 1

 

 

 Nur drei Kämpferinnen

 

 Normal kann man sich es sich in der Damen Bezirksliga nicht leisten in

Unterzahl anzutreten. Leider hatte Anna Steingrüber einen wichtigen

Auslandstermin.

 

So war klar, daß es gegen die Damen aus Ober-Mumbach sehr sehr schwer

wird bei den schlechten Vorzeichen (0:3 Spiele zu dritt). Anna Schuhmann

und Regina Tafat brachten uns mit einem Dreisatzerfolg gegen Laura Schaab/

Simone Weber in Führung. Das zweite Doppel ging kampflos an Mumbach.

 

 

Etwas überraschend verlor Anna mit einem leichten Handycap-Ellenbogen in

fünf Sätzen gegen Simone Weber. Eine derzeit in Bestform spielende Regina

ließ der Mumbacher Nr. 1 Laura Schaab in drei Sätzen nicht den Hauch einer

Chance.

 

Anschließend gelang Yasmina Tafat gegen Caroline Weber noch ein beachtlicher

Sieg mit 11:4, 9:11, 11:9 und 12:10. Doch das war es dann auch schon. Weitere

Siege Fehlanzeige. Endstand 3:8. Einziger Lichtblick für unsere Damen war das gemütliche Beisammensein anschließend.

 

Der Freitag war für die SG 03 ein Tag zum Vergessen(2. Herren verloren auch).

 

Bericht: Dirk Schulz

 

 

SG Vöckelsbach 1980 I - SG 03 Mitlechtern II 9:7* (Fr. 28.02.20)

 2. Mannschaft (14. Spieltag 19/20)  1. Kreisklasse Ost

 

 

  Das unerwartete Ende

 

Mit viel Enthusiasmus fuhr die zweite Mannschaft nach Vöckelsbach.

Den Vorrundensieg wollten wir wiederholen. Doch leider kam es

etwas anders.

 

Unser Doppel 1 Michael Heumann und Gerald Rettig zeigte wieder eine

starke Leistung und holte nach vier Sätzen den ersten Punkt. Doppel 2

Karl-Heinz Kneißl und Dieter Bechtel ging über die volle Distanz mit dem

schlechteren Ende - 8:11 - für uns.

 

 

Der Grund für die klare Dreisatzniederlage von Doppel 3 Peter Knecht und

Dirk Schulz gegen Majewski/Schmeiß war, daß Schulz mit den Noppen von

Majewski überhaupt nicht zu recht kam und im Gegenzug Schmeiß alles

traf. Das vordere Paarkreuz Michael und Kalle sorgte für die 3:2 Führung.

Besonders sehenswert war das Fünfsatzspiel von Michael gegen Steinmann.

 

Unerwartet gaben wir anschließend drei Punkte ab. Dieter, Gerald und Horst-

Peter verloren ihre Spiele zum 3:5 Zwischenstand. Schulz konnte sich gegen

Majewski etwas rehabilitieren, hatte im vierten Satz zwei Matchbälle gegen sich,

gewann aber den Satz und den "Fünften" ebenso. Im Anschluss holten Michael

und Kalle wieder zwei Siege und brachten uns mit 6:5 nach vorn.

 

 

Noch unerwarteter war, das es wie in der ersten Hälfte weiter ging. Dieter, Gerald

und Horst-Peter verloren ihre Spiele, Schulz holte gegen Schmeiß seinen zweiten

Sieg. Nun mußte das Schlußdoppel die Entscheidung bringen, Unentschieden

oder Niederlage. Es wurde eine unerwartete Niederlage, in einem hochklassigen

Spiel kämpften Steinmann/Heiß um jeden Ball, mit dem besseren, glücklicheren

Ende für Vöckelsbach!

 

Nun belegt die "Zweite" mit einem Punkt Rückstand nur noch den zweiten

Tabellenplatz(Relegation).

 

Bericht: Dirk Schulz

 

 

SG 03 Mitlechtern II - SG Wald - Michelbach I 9:3* (Mo. 17.02.20)

 2. Mannschaft (13. Spieltag 19/20)  1. Kreisklasse Ost

 

 

Das Bappert-Comeback

  

Nach 22 Monaten Abstinenz kam am vergangenen Montag
Alexander
Bappert zurück an die TT-Platte. Mit offenen Armen

wurde er von der zweiten Mannschaft der SG 03 Mitlechtern

empfangen.

 

Es ging in der Pfalzbachhalle gegen Wald-Michelbach. Ebenso wie

das standardmäßige Doppel 1 Heumann/Rettig, gelang Kneißl/Bappert

ein klarer Drei-Satz-Sieg. Nur Pütz/Schulz mußten sich mit 10:12,

10:12 und 9:11 denkbar knapp von einem Sieg verabschieden.

 

 

Doch die positive Serie ging weiter, Kalle gewann gegen Blanco klar

in drei Sätzen. Alex merkte man die 22 Monate am Anfang ein wenig

an. Zunächst tat er sich ein wenig schwer, bis er wieder zu seinem

Spiel fand und Schork nach 7:11 und 9:11 mit 11:4, 11:9 und 11:7

besiegen konnte.

 

Überraschend war dagegen die Niederlage vom Michel gegen Weber,
2:3. Drei Siege von Gerald, Dirk und Horst sorgten aber wieder für eine

komfortable 7:2 Führung. Im Spitzenspiel Kalle gegen Schork gab es

den dritten und letzten Punkt für Michelbach, weil Alex und Michel ihre
nächsten beiden Spiele gewannen und so für den 9:3 Endstand sorgten.

 

Die Rückkehr vom Alex war für uns und für ihn selber eine Freude und
Glück. Nach ein paar Trainingseinheiten wird er bald wieder zu alter

Stärke zurückkehren und noch eine wichtige Stütze für die Mannschaft

werden.

 

Bericht: Dirk Schulz

 

 

SG 03 Mitlechtern III - SG Seidenbuch I 9:6* (Mo. 03.02.20)

  3. Mannschaft (14. Spieltag 19/20)  2. Kreisklasse Mitte

 


Sieg im Nachbarschafts-

 

 

duell festigt Platz 3

 

Einen eminent wichtigen Erfolg feierte die dritte Vertretung
der S
G 03 Mitlechtern im Kampf um den dritten Platz in der

2. Kreisklasse Mitte beim 9:6 gegen die SG Seidenbuch an

heimischen Tischen.

 

Dadurch distanzierte die SG 03 den Vorsprung auf den direkten
Konkurrenten auf drei Punkte. Die Gäste mussten kurzfristig

wegen Verletzung auf ihren Spitzenspieler Kling verzichten, da

aber bei den Hausherren seit Wochen der „Einser“ auch nur

bedingt einsatzfähig ist, waren die Vorzeichen fast wieder pari.

 

 

Zu Beginn der Partie gerieten die Gastgeber kurzzeitig in Rück-

stand, denn Tafat/Knecht verloren überraschend gegen Bauer A./

Busch in vier Sätzen. Blümle/Schuhmann gegen Bormuth/Bauer W.

und Rettig/Treusch gegen Metzger/Ried korrigierten den Fehlstart

aber relativ schnell und sicher.

 

Danach gaben die Hausherren das vordere Paarkreuz ab, ehe Tafat

gegen Bauer Willi mit einem 3:1 ausgleichen konnte. Rettig verlor

gegen Bormuth in drei knappen Sätzen, ehe Treusch und Knecht

mit Siegen über Busch und Ried den ersten Durchgang zum 5:4

beendeten.

 

 

Nach der erneuten Niederlage von Blümle, bezwang Schuhmann

ihren Kontrahenten Metzger mit 3:1 und Tafat holte gegen Bormuth

ihren zweiten Tagessieg mit dem gleichen Ergebnis. Die nie auf-

gebenden Gäste kamen nochmals auf 6:7 heran, doch für den

positiven Schlussakkord sorgten Treusch und Knecht mit Siegen

über Ried und Busch.

 

Bericht: Wolfgang Blümle

 

 

SG 03 Mitlechtern IV - TSK SW Rimbach IV 5:5* (Mo. 03.02.20)

  4. Mannschaft (14. Spieltag 19/20)  3. Kreisklasse Mitte

 

 

Vierte: Mal so, mal so

 

Während die Mannschaft noch gegen Rimbach VI eine
2:6 Niederlage einstecken musste, und nur Anna Steingrüber

einen Punkt holte, und mit ihrem Peter ein Doppel gewann,

lief es gegen die vierte Mannschaft von Rimbach ganz anders.

 

 Rimbach war zwar nicht komplett, aber wenn sie könnten, hätten

sie ja besser gestellt. So kam das Dreamteam Steingrüber zu

einem klaren Doppelsieg, während Kluge/Gräf keine Chance hatte.

 

 

Günter Gräf musste nach zwei klaren Sätzen gegen Reiner Haag

doch noch in die Verlängerung und gewann mit 11:9 im fünften

Satz doch etwas glücklich. Gegen Möller hatten Achim Kluge

sowohl auch Gräf im zweiten Spiel keine Chance.

 

Peter Steingrüber landete gegen Barke einen äußerst engen Drei-

Satz-Sieg, während Anna gegen Roger Haag im fünften Satz knapp

verlor. Auch Kluge gewann gegen Reiner Haag zwei Sätze, musste

sich aber im "Fünften" geschlagen geben. Es stand 3:5.

 

 

 Nun kamen die Steingrübers, Peter konnte gegen Roger Haag klar

im dritten Satz gewinnen, während Anna ein tolles und spannendes

Spiel gegen Barke zeigte und im fünften Satz siegte.

 

So haben wir gegen Rimbach VI mit 6:2 verloren, aber gegen
Rimbach IV, dem Aufstiegskandidaten ein Unentschieden geholt.

 

Bericht: Günter Gräf

 

 

SV 1947 Hammelbach I - SG 03 Mitlechtern II 9:5* (Sa. 01.02.20)

 2. Mannschaft (12. Spieltag 19/20)  1. Kreisklasse Ost

 

    

     Zweite verliert

 

 

    Spitzenposition

 

 Ohne Punkt 1 und 2 reiste die zweite Mannschaft zu den

Kollegen nach Hammelbach.

 

Etwas unerwartet war dann der Spielverlauf, Bechtel/Schulz waren

gegen Hufler/Fabian in drei Sätzen chancenlos. Hochberger und

Ersatzfrau Regina Tafat hatten mehr Chancen, doch im fünften Satz

war gegen Ostermeyer/Klotz bei 8:11 leider Schluß.

 

 

Nur Rettig/Pütz schlugen Rech/Schork in vier Sätzen. Leider lief es

in den Einzeln nicht besser, nur Gerald Rettig konnte heute seine

gewohnte Bestform zeigen. Er schlug Ostermeyer klar in drei Sätzen

und Hufler knapp in fünf Sätzen und sorgte so allein für drei Punkte.

 

Weiter konnten nur Horst Pütz und Dieter Bechtel zwei weitere Spiele

gewinnen. Endstand aus unserer Sicht 5:9.

 

 

Von den sieben Fünfsatzspielen konnten wir nur zwei gewinnen, weitere

Folge, wir sind nur noch Tabellenzweiter und die angestrebte Meister-

schaft wird sehr sehr schwierig.

 

Bericht: Dirk Schulz

 

 

KG Wald-Erlenbach I - SG 03 Mitlechtern III 5:9* (Fr. 31.01.20)

  3. Mannschaft (13. Spieltag 19/20)  2. Kreisklasse Mitte

 


   Zweiter Derbyerfolg


 in Serie für die Dritte

 

Nach dem Derby ist vor dem Derby, so wollte es der Spielplan
der
dritten Mannschaft, in der 2. Kreisklasse Mitte.

 

Beim 9:5 Erfolg in Wald-Erlenbach bekleckerten sich die Mitlechterner
allerdings nicht mit Ruhm, dass Spiel glich eher einem verkrampften

und hartem Ringen um die zwei Punkte. Dabei war der Beginn mit einem

gemeinsamen Geburtstagsständchen für den Wald-Erlenbacher Gaul
noch locker und gelöst, doch schon in den Doppeln sah die Welt ganz

anders aus.

 

 

Blümle/Schuhmann quälten sich zu einem knappen Fünfsatzsieg über
Unger/Berg, währendTafat/Knecht beim 0:3 gegen Lulay/Gaul überhaupt

nicht ins Spiel fanden. Nur Rettig/Treusch überzeugten mit einem glatten

Sieg über Groh/Lorenz.

 

Im vorderen Paarkreuz gingen beide Einzel an die Hausherren, da Unger

und Berg die Nerven im Entscheidungssatz gegen Schuhmann und Blümle

behielten. Rettig sorgte dann mit einem 3:2 über Lulay für den Ausgleich,

während am Nachbartisch dem Geburtstagskind Gaul von Tafat ein 3:0 als

Geschenk überreicht wurde.

 

 

Auf Knecht und Treusch war dann Verlass, mit relativ sicheren Erfolgen über

Rebesco und Groh lag die SG 03 wieder mit 5:4 in Front. Nach der erneuten

Niederlage von Blümle gegen Unger, schaffte es Schuhmann in ihrem zweiten

Einzel gegen Berg, noch einen 0:2 Satzrückstand in einen Sieg umzuwandeln.

 

Auch die nächsten beiden Einzel von Tafat und Rettig gegen Lulay und Gaul

gingen über die volle Distanz und wurden von den Gästen gewonnen, die dann

mit Treusch gegen Rebesco den Sack zumachten.

 


Vergessen darf man nicht, dass mit Schardt noch der etatmäßige Einser
bei den Gastgebern fehlte und mehrere knappe Spiele an die Gäste gingen,
so dass der Derbysieg doch als glücklich bezeichnet werden kann.

 

Bericht: Wolfgang Blümle

 

 

VfR Fehlheim 1929 III - SG 03 Mitlechtern I 9:0* (Fr. 24.01.20)

  1. Mannschaft (12. Spieltag 19/20)  Bezirksliga Gr.1 1. Mannschaft

 

    

12 und 13 Jahre

 

So alt waren die zwei Jungs aus Fehlheim, die unseren Männern
von der "Ersten" das Leben ganz besonders schwer machten.

Linus Merten und Bastian Schubert zeigten beeindruckendes Tisch-

tennis für ihr junges Alter. Ohne Timo Metz und Dirk Mühlbayer
waren die Chancen ohnehin nur gering,  Dieter Bechtel und Dirk

Schulz aus der "Zweiten" halfen aus, ein oder zwei Spielgewinne

waren das Ziel für den Abend.

 

 

Doch die Fehlheimer waren einfach zu stark, wir in manchen Situationen
nicht clever genug und so ging das Spiel mit 0:9 verloren. Beste Chancen
auf einen Sieg hatte Peter Ripper gegen Fardin Barzin, wo das Spiel erst

im fünften Satz mit 7:11 verloren ging. Nur 6 Satzgewinne machten die

Überlegenheit überdeutlich.

 

Am kommenden Samstag steht mit Tabellenführer Ellenbach der nächste

Kracher auf dem Programm.

 

Bericht: Dirk Schulz

 

 

SG 03 Mitlechtern III - TSV Ellenbach 1913/65 III 9:1* (Mo. 20.01.20)

  3. Mannschaft (12. Spieltag 19/20)  2. Kreisklasse Mitte

 


   Starke Teamleistung

 

beschert hohen Derbysieg

 

 Mit diesem glatten Ergebnis hätten selbst die kühnsten Optimisten
nicht gerechnet, fiel doch in der Vorrunde in Ellenbach erst im

Schlussdoppel die Entscheidung zu Gunsten der Mitlechterner.

 

Natürlich war man damals mit zwei Ersatzspielern angetreten, doch da

auch die Gäste komplett in der Pfalzbachhalle antraten, war beim besten

Willen nicht mit einem 9:1 Kantersieg zu rechnen.

 

 

An diesem Abend lief aber alles wie am Schnürchen für die Gastgeber,

die in den Doppeln schon den Grundstein für den hohen Heimsieg legten.

Tafat/Knecht gewannen zum Auftakt gegen Mahnert/Meiser in vier Sätzen, Blümle/Schuhmann zogen mit dem gleichen Ergebnis gegen Bülbül/

Schneider nach und Rettig/Treusch komplettierten mit einem Dreisatzsieg

über Lautenschläger/Machel den goldenen Beginn.

 

Das vordere Paarkreuz mit Blümle und Schuhmann schraubten dann den

Spielstand mit ihren Erfolgen über Bülbül und Mahnert auf 5:0. Im Damen-

duell zwischen Tafat und Meiser entschieden die besseren Nerven und die

großartige Unterstützung der Zuschauer die Partie mit 12:10 für die Haus-

herrin im Entscheidungssatz.

 

 

Danach feierte Rettig trotz Satzrückstand seinen ersten Saisonsieg mit

einem 3:1 über Lautenschläger, während Treusch am Nachbartisch den

Ehrenpunkt gegen Machel zulassen musste. Den achten Zähler für das

Heimteam erkämpfte sich Knecht, musste sich gegen Schneider aber

ganz schön strecken, um im fünften Satz mit 11:8 die Oberhand zu

behalten.

 

Den Schlusspunkt der doch recht einseitigen Begegnung setzte dann

Blümle mit einem ungefährdeten 3:0 über Mahnert.

 

Bericht: Wolfgang Blümle

 

 

SG 03 Mitlechtern V - SG Vöckelsbach 1980 IV 6:2* (Mo.20.01.20)

SG 03 Mitlechtern V - SV 1893 Nieder-Liebersbach II 0:6* (Sa. 25.01.20)

  5. Mannschaft (12.+ 13. Spieltag 19/20)  3. Kreisklasse Ost

 

 

 Licht und Schatten

 bei der "Fünften"

 

Nachdem man am Montag beim Rückenrundenstart in der

Pfalzbachhalle die Vierte Mannschaft der SG Vöckelsbach

mit 6:2 schlagen konnte, verlor man am Samstag an gleicher

Stelle chancenlos gegen den Tabellenführer Nieder-Liebers-

bach II mit 0:6.

 

Beim Spiel gegen den Zweitletzten Vöckelsbach konnte man gleich

mal beide Eingangsdoppel gewinnen. Pfeifer/Bauer bezwangen in 3:1

Sätzen Löwe/Draut. Auch Maxeiner/Fritz waren gegen Sachs/Frickinger

erfolgreich, brauchten dafür aber fünf Sätze. 

 

 

Tobias Pfeifer hatte danach in seinem Einzel keine Probleme gegen

Irmtraud Draut. Er setzte sich klar in drei Sätzen(11.4; 11:4; 11:4)

durch. Das Spiel von Simon Bauer war auch in drei Sätzen zu Ende,

doch der Winner war hier der Vöckelsbächer Ulrich Löwe.

 

Im 2. Paarkreuz lief es besser. Christian Maxeiner gewann deutlich

in drei Sätzen gegen Frickinger und Florian Fritz schlug Heiko Sachs

mit 3:1 Sätzen. 

 

 

Tobias Pfeifer konnte auch sein zweites Einzel gewinnen. In einem

stark umkämpften Spiel war er in fünf Sätzen gegen Löwe erfolgreich.

Den Sack zu machte dann Simon Bauer mit einem Dreisatz-Sieg

gegen Irmtraud Draut.

 

Am Samstag gab es dann gegen den ungeschlagenen Tabellen-

führer aus Nieder-Liebersbach natürlich nichts zu melden, zumal

man diesmal nur mit drei SpielerInnen antreten konnte. Einzig

Christian Maxeiner gelang es einem Nieder-Liebersbächer einen

Satz abzunehmen.

 

Pfalzbachhalle Mitlechtern: Heimspielort der SG 03 Teams
Pfalzbachhalle Mitlechtern: Heimspielort der SG 03 Teams

Seit März 2007

Counter

 Die TT-Saison 19/20

 

 ist mit sofortiger

 

Wirkung in ganz

 

 Deutschland beendet!

 

Mehr dazu hier*

 

 

SG 03 I 7.
Bezirksliga Gr. 1
SG 03 II 1. 1. Kreisklasse Ost
SG 03 III 3. 2. Kreisklasse Mitte
SG 03 IV 9. 3. Kreisklasse Mitte
SG 03 V 9. 3. Kreisklasse Ost
SG 03 D 7. Bezirksl. Gr. 1 Damen
SG 03 J 3. Kreisliga Jugend

 

Mit dem Bike auf/über

sechs Südtiroler Pässe

 

Ein SG 03'ler auf

 

den Spuren des Giro

 

 

Nach dem südlichen Abstecher der Tour de Deutschland zum
schwäbischen Meer im letzten Jahr ging es im Juni 2018 im
Rahmen meines Familienurlaubes noch südlicher zum Radeln.weiter...

 

Heimlicher
Superstar Boll*



Der Meister der

  Tischkultur

 

14 "Wanderfreaks" der SG 03 Mitlechtern auf Gebirgstour

 

 Wandercracks der

 

SG 03  rockten das

 

Kleinwalsertal

 

 

Nach den mehr als gelungenen Tagen vom Vorjahr* in den Allgäuer Alpen*,

legten die „Wanderfreaks“ der SG 03 Mitlechtern heuer noch einen Tag

drauf und fuhren schon am

Donnerstag, 31.05.2018, zur zweiten

Auflage ins Kleinwalsertal*. weiter...

 

 

Auf Sportdeutschland.tv*
kann man die Spiele der
TT-Bundesliga* und
anderer Sportarten in Live-Streams verfolgen.

Saison 19/20

Die "Erste" der SG 03 Mitlechtern in der Saison 17/18 v.l.n.r.: Wolfgang Blümle, Alexander Karow, Mario Zecic, Dirk Mühlbayer,  Andreas Lautenbach und Peter Ripper
Die "Erste" der SG 03 Mitlechtern in der Saison 17/18 v.l.n.r.: Wolfgang Blümle, Alexander Karow, Mario Zecic, Dirk Mühlbayer, Andreas Lautenbach und Peter Ripper

Bezirksliga Gr. 1
Bezirk Süd

 


 Mannschaftsführer:
 Dirk Mühlbayer


  Gruppengegner:

  KSV Reichelsheim 1892 I
TV 1891 Bürstadt I

VfR Fehlheim 1929 III

        TTC 1957 Lampertheim III

SV 1893 Nieder-Liebersbach I

  TSV Ellenbach 1913/65 I

TV 1908 Wersau I

BSC 1957 Einhausen I

SV Fürth II

TSK SW Rimbach I  

 

 

 

Partien der Vorrunde 19/20:

Sa. 14.09.19 gegen Fehlheim 9:7

Sa. 21.09.19 in Rimbach 4:9

Mi. 28.09.19 gegen Ellenbach 7:9

Sa. 19.10.19 gegen Wersau 5:9

So. 27.10.19 in Nd.-Liebersbach 9:6

Sa. 02.11.19 gegen Bürstadt 5:9

Sa. 16.11.19 in Fürth 9:4

Sa. 23.11.19 gg. Reichelsheim 9:6

Fr. 29.11.19 in Einhausen 9:6

Fr. 06.12.19 in Lampertheim 4:9

 

 

Partien der Rückrunde 19/20:

 

Sa. 18.01.20 gegen Rimbach 5:9

Fr. 24.01.20 in Fehlheim 0:9

Sa. 01.02.20 in Ellenbach 3:9

Mo. 05.02.20 in Wersau 9:4

Sa. 22.02.20 gg N.-Liebersbach 9:7

So. 08.03.20 in Bürstadt 4:9

Sa. 21.03.20 gegen Fürth

Fr. 27.03.20 in Reichelsheim

Sa. 04.04.20 gegen Einhausen

Sa. 25.04.20 gegen Lampertheim

 

 

  Mannschaftaufstellung Rückrunde

SG 03 I


1. Timo Metz*
QTTR 1776

  2. Peter Ripper*

QTTR 1701

 

3. Dirk Mühlbayer*
QTTR 1663

 

4. Andreas Lautenbach*

 QTTR 1623

5. Mario Zecic*

QTTR 1572


 
6. Richard Dingeldein*

  QTTR 1512

 

 

Spielerrangliste*

 

 

Saison 19/20

Die "Zweite" der SG 03 Mitlechtern in der Saison 17/18 v.l.n.r.: Karl-Heinz Kneißl, Dirk Schulz, Michael Heumann, Bernd Rettig, Gerald Rettig und Marco Kreuzer
Die "Zweite" der SG 03 Mitlechtern in der Saison 17/18 v.l.n.r.: Karl-Heinz Kneißl, Dirk Schulz, Michael Heumann, Bernd Rettig, Gerald Rettig und Marco Kreuzer

 

 1. Kreisklasse Ost

  Kreis Bergstraße

 


Mannschaftsführer:
Marc Hochberger
 

 

Gruppengegner:
 

  TSK SW Rimbach III

SV Hammelbach I

TSV RW Auerbach III

SG Vöckelsbach 1980 I

TTG Bonsweiher I

SV Kirschhausen 1921 IV

SKG Ober-Mumbach II

SG Wald.Michelbach I

SV Fürth III

TSV 1893 Reichenbach II

 

 

 

Partien der Vorrunde 19/20:

Mo. 16.09.19 gegen Vöckelsbach 9:5

Fr. 20.09.19 in Kirschhausen 9:7

Mo. 21.10.19 gg. Hammelbach 9:6

Do. 24.10.19 in W.-Michelbach 9:5

Mo. 28.10.19 gg. Ob.-Mumbach 9:2

Mo. 04.11.19 in Reichenbach 9:1

Mo. 11.11.19 gegen Bonsweiher 9:1

Fr. 22.11.19 in Auerbach 6:9

Mo.25.11.19 gegen Rimbach 9:2

Fr. 06.12.19 in Fürth 9:3

 

 

Partien der Rückrunde 19/20:

 

Mo. 13.01.20 gg. Kirschhausen 9:5

Sa. 01.02.20 in Hammelbach 5:9

Mo. 17.02.20 gg. W.-Michelbach 9:3

Fr. 28.02.20 in Vöckelsbach 7:9

Di. 03.03.20 in Ober-Mumbach 9:3

Mo. 09.03.20 gegen Reichenbach 9:0

Di. 17.03.20 in Bonsweiher

Mo. 23.03.20 gegen Auerbach

Fr. 03.04.20 in Rimbach

Mo. 20.04.20 gegen Fürth

 

 

 

Mannschaftaufstellung Rückrunde

SG 03 II

 

 

1. Karl-Heinz Kneißl*

QTTR 1507

 

2. Alexander Bappert(RES)*

QTTR 1486

 

3. Michael Heumann*

QTTR 1469


4. Marc Hochberger*

QTTR 1469


5. Gerald Rettig*

QTTR 1457


6. Dieter Bechtel*
QTTR 1449

 

7. Dirk Schulz*

QTTR 1443

 

 

Spielerrangliste*

 

 

Saison 19/20

Die "Dritte" der SG 03 Mitlechtern in der Saison 19/20 v.l.n.r.: Anna Schuhmann, Günther Treusch, Wolfgang Blümle, Horst-Peter Knecht, Regina Tafat, Dieter Rettig
Die "Dritte" der SG 03 Mitlechtern in der Saison 19/20 v.l.n.r.: Anna Schuhmann, Günther Treusch, Wolfgang Blümle, Horst-Peter Knecht, Regina Tafat, Dieter Rettig

 

2. Kreisklasse Mitte

 Kreis Bergstraße

 


Mannschaftsführer:
Wolfgang Blümle


 

Gruppengegner:

 

KG Wald-Erlenbach I

TTG Bonsweiher II

SV Blau-Weiss Beedenkirchen II
SG Seidenbuch I  

TSV 1893 Reichenbach III

TSV RW Auerbach V

TTC Gadernheim I

TSV Ellenbach 1913/65 III

SG Gronau III

TSV Hambach 1899 II

 
 

 

Partien der Vorrunde 19/20:

 

Mi. 11.09.19 in Ellenbach 9:7

Mo. 16.09.19 gegen Gronau 9:2

Mo. 23.09.19 gegen W.-Erlenbach 9:1

Fr. 18.10.19 in Seidenbuch 8:8

Fr. 01.11.189 in Beedenkirchen 9:7

Mo. 04.11.19 gegen Bonsweiher 9:2

Mi. 13.11.19 in Auerbach 9:1

Mo. 18.11.19 gegen Gadernheim 2:9

Mo. 25.11.19 in Hambach 7:9

Mo. 02.12.19 gegen Reichenbach 9:1

 

 

Partien der Rückrunde 19/20:

 

Fr. 17.01.20 in Gronau 9:3

Mo. 20.01.20 gegen Ellenbach 9:1

Fr. 31.01.20 in Wald-Erlenbach 9:5

Mo. 03.02.20 gegen Seidenbuch 9:6

Mo. 02.03. gg. Beedenkirchen 9:0 NA

Fr. 06.03.20 in Gadernheim 1:9

Mo. 09.03.20 in Bonsweiher 9:4

Mo. 16.03.20 gegen Auerbach

Mo. 30.03.20  gegen Hambach

Mi. 22.04.20 in Reichenbach

 


  Mannschaftsaufstellung Rückrunde SG 03 III 

 

 

1. Wolfgang Blümle(SPV)*

 QTTR 1527

 

2. Horst Pütz*

 QTTR 1334


3. Anna Schuhmann*

 QTTR 1339


4. Marco Kreuzer*

 QTTR 1330


5. Regina Tafat(WES)*

 QTTR 1320


6. Dieter Rettig*

 QTTR 1258


7. Wolfgang Meister*

  QTTR 1259

 

8. Günther Treusch*
QTTR 1211

 

 

Spielerrangliste*

 

 

Saison 19/20

Die "Vierte" der SG 03 Mitlechtern in der Saison 17/18 v.l.n.r.: Günter Gräf, Peter Steingrüber, Philipp Trautmann, Peter Kunzke, Joachim Kluge, Willi Knecht
Die "Vierte" der SG 03 Mitlechtern in der Saison 17/18 v.l.n.r.: Günter Gräf, Peter Steingrüber, Philipp Trautmann, Peter Kunzke, Joachim Kluge, Willi Knecht

 

3. Kreisklasse Mitte

 Kreis Bergstraße

 


Mannschaftsführer:
Günter Gräf



  Gruppengegner:

 

SV Kirschhausen 1921 VI

SG Vöckelsbach 1980 III

TTC Gardernheim II

TSV RW Auerbach VII

SG 1946 Hüttenfeld V

SG Gronau IV

SG 1946 Hüttenfeld III

SV 1896 Mörlenbach IV

TSK SW Rimbach IV

TSK SW Rimbach VI

 

 

 

 

Partien in der Vorrunde 19/20:

 

Di. 17.09.19 in Gronau 6:0

Mo. 23.09.19 gegen Auerbach 5:5

Mi. 25.09.19 in Rimbach 2:6

Mi. 16.10.19 in Rimbach 1:6

Mo. 21.10.19 gg. Kirschhausen 2:6

Mo. 04.11.19 in Vöckelsbach 1:6

Mo. 11.11.19 gegen Hüttenfeld 6:3

Fr. 22.11.19 in Gadernheim 3:6

Mo. 25.11.19 gegen Mörlenbach 5:5

Fr. 06.12.19 in Hüttenfeld 0:6

 

 

Partien in der Rückrunde 19/20:

 

Mo. 13.01.20 gegen Gronau 6:1

Mo. 20.01.20 in Auerbach 2:6

Mo. 27.01.20 gegen Rimbach VI 2:6

Mo. 03.02.20 gegen Rimbach IV 5:5

Sa. 07.03.20 in Kirschhausen 1:6

Mo. 09.03.20 gegen Vöckelsbach 2:6

Mi. 18.03.20 in Hüttenfeld

Mo. 23.03.20 gegen Gadernheim

Fr. 03.04.20 in Mörlenbach

Mo. 20.04.20 gegen Hüttenfeld III

 

 

 

   Mannschaftsaufstellung Rückrunde SG 03 IV 

 

 

1. Horst-Peter Knecht*

QTTR 1250

 

2. Silas Pfeifer(JES)*

QTTR 1119

 

3. Günter Gräf*

QTTR 1112

 

4. Joachim Kluge*

QTTR 1068


5. Peter Steingrüber*

                    QTTR 1064

 

6. Anna Steingrüber(WES)*

     QTTR 1065

 

 

Spielerrangliste* 

 

 

Saison 19/20

 

3. Kreisklasse Ost

 Kreis Bergstraße

 


Mannschaftsführer:
Simon Bauer



  Gruppengegner:

 

FSV 1954 Erlenbach II

TSK SW Rimbach V

SV 1896 Mörlenbach III

TSV Ellenbach 1913/65 IV

SV 1893 Nieder-Liebersbach II

SV Fürth IV

SG Vöckelsbach 1980 IV

SV 1947 Hammelbach III

KSG Kreidach III

TSV 1904 Weiher I

 

 

 

Partien in der Vorrunde 19/20:

 

Mi. 11.09.19 in Nd.-Liebersbach 0:6

Sa. 28.09.19 gegen Mörlenbach 2:6

Sa. 05.10.19 gegen Fürth 6:4

Di. 15.10.19 in Erlenbach 4:6

Sa. 26.10.19 gegen Kreidach 3:6

Mo. 28.10.19 in Hammelbach 5:5

Mi. 06.11.19 in Vöckelsbach 6:2

Sa. 09.11.19 gegen Weiher 5:5

Sa. 23.11.19 gegen Ellenbach 6:3

Fr. 29.11.19 in Rimbach 1:6

 

 

Partien der Rückrunde 19/20:

 

Fr. 17.01.20 in Fürth 3:6

Mo. 20.01.20 gg. Vöckelsbach 6:2

Sa. 25.01.20 gg. Nd.-Liebersbach 0:6

Fr. 31.01.20 in Mörlenbach 0:6

Mi. 12.02.20 in Kreidach 1:6

Sa. 29.02.20 gegen Erlenbach 3:6

Sa. 07.03.20 gegen Hammelbach 4:6

Di. 10.03.20 in Weiher 0:6

Fr. 27.03.20 in Ellenbach

Sa. 28.03.20 gegen Rimbach

 

 

 
  Mannschaftsaufstellung Rückrunde SG 03 IV 

 

 

1. Tobias Pfeifer(SPV)*

QTTR 1140

 

2. Yasmina Tafat(WES)*

QTTR 1054

 

3. Simon Bauer*

QTTR 1047

 

4. Christian Maxeiner*

QTTR 1049


5. Johannes Steinmann(JES)*

                    QTTR 1028

 

6. Elias Schaab(JES)*

QTTR 1005

 

7. Florian Fritz

QTTR 1004

 

8. Jochen Hirsch

QTTR 992

 

9. Joscha Freßdorf(JES)*

QTTR 900

 

10. Silas Brecht(JES)*

  QTTR  873

 

 

Spielerrangliste*

 

 

 

SG 03 Vereinsmeisterschaften  2018

 

Timo Metz ohne Satz-

 

verlust neuer SG 03

 

Vereinsmeister

 

 

Am Einheitstag fanden die dies-jährigen Tischtennis-Vereinsmeister-
schaften der Senioren in Mitlechtern statt. weiter...

 

Pfalzbachhalle Mitlechtern
Alzenauer Str. 2

Saison 19/20

Die Damenmannschaft der SG 03 Mitlechtern in der Saison 18/19 v.l.n.r.: Regina Tafat, Yasmina Tafat, Anja Schuhmann, Anna Steingrüber
Die Damenmannschaft der SG 03 Mitlechtern in der Saison 18/19 v.l.n.r.: Regina Tafat, Yasmina Tafat, Anja Schuhmann, Anna Steingrüber

 

  Bezirksliga Gr. 1
   Damen

  Bezirk Süd

 


Mannschaftsführerin:
Yasmina Tafat


  Gruppengegner:

   TGS Hausen 1897 III

SKG Zell I

SKG Ober-Mumbach I

TTC Ginsheim I

TV 1891 Bürstadt III

VfR Fehlheim 1929 I

TSV RW Auerbach II

BSC 1957 Einhausen II

TSK RW Rimbach I

 

 

 

Partien der Vorrunde 19/20:

 

Sa. 14.09.19 gegen Bürstadt 8:5

Fr. 27.09.19 in Ober-Mumbach 7:7

Sa. 19.10.19 gegen Zell 8:5

Mi.23.10.19 in Einhausen 3:8

Sa. 02.11.19 in Rimbach 5:8

Sa. 09.11.19 gegen Fehlheim 3:8

Sa.16.11.19 in Ginsheim 4:8

Sa. 30.11.19 gegen Hausen 7:7

Fr. 06.12.19 in Auerbach 2:8

 

 

Partien der Rückrunde 19/20:

 

Fr. 24.01.20 in Bürstadt 4:8

Di. 11.02.20 in Zell 4:8

Sa. 22.02.20 gegen Einhausen 6:8

Fr. 28.02.20 gegen Ob.-Mumbach 3:8

Fr. 13.03.20 in Fehlheim

Sa. 21.03.20 gegen Ginsheim

Sa. 04.04.20  gegen Rimbach

So. 05.04.20 in Hausen

Sa. 25.04.20 gegen Auerbach

 

 
  Mannschaftsaufstellung Rückrunde SG 03 Damen

 

 

1. Anja Schuhmann*
QTTR 1339

 

2. Regina Tafat*
QTTR 1320

3. Anna Steingrüber*

 QTTR 1065

 

4. Yasmina Tafat*

QTTR 1054

 

5. Liuqin Xu*

QTTR 902

 

6. Nadya Tafat*

QTTR 950

 

7. Sabine Gueddari*

QTTR  -

 

 

Spielerrangliste*
 

 

 

Tischtennis

 

Viel mehr als

 

nur Pingpong

 

Link zu einem interessanten
Artikel auf SPIEGEL-ONLINE*

 

 

SG 03 Vereinsmeisterschaften der Jugend 2018

 

Silas Pfeifer beschenkt

 

  sich mit dem Titel

 

 

Kurz vor Weihnachten veranstaltete der Tischtennisverein SG 03 Mitlechtern noch die Vereins-meisterschaften seiner Jugend-abteilung. weiter...

 

Saison 19/20

Die Jugendmannschaft der SG 03 Mitlechtern in der Saison 19/20 v.l.n.r.:  Johannes Steinmann, Elias Schaab, Joscha Freßdorf, Silas Pfeifer, Silas Brecht
Die Jugendmannschaft der SG 03 Mitlechtern in der Saison 19/20 v.l.n.r.: Johannes Steinmann, Elias Schaab, Joscha Freßdorf, Silas Pfeifer, Silas Brecht

  

  Kreisliga Jugend

  Kreis Bergstraße

 

 Jugendleiter:
Simon Bauer

 

Mannschaftskontakt:

Joachim Kluge

 


Gruppengegner:

   TTC Heppenheim II

TSV 1893 Reichenbach I

VfR Fehlheim 1929 I

SG Wald-Michelbach III

TTC 1957 Lampertheim II

TV 1891 Bürstadt III

SKG Löhrbach I

SKG Zell I

 

 

 

Partien der Vorrunde 19/20:

 

Fr. 13.09.19 gegen Fehlheim 8:2

Mi. 25.09. gg. Reichenbach 0:10 NA

Di. 22.10.19 in Zell 8:2

Do. 07.11.19 in Wald-Michelbach 7:3

Sa. 16.11.19 in Heppenheim 8:2

Sa. 23.11.19 in Löhrbach 6:4

Fr. 29.11.19 gegen Bürstadt 5:5

Fr. 06.12.19 in Lampertheim 2:8

 

 

Partien der Rückrunde 19/20:

 

Sa. 25.01.20 in Fehlheim 4:6

Fr. 21.02.20 gegen Zell 7:3

Fr. 28.02.20 in Reichenbach 3:7

Fr. 06.03.20 gegen Heppenheim 8:2

Fr. 13.03.20 gegen Wald-Michelbach

Sa. 28.03.20 gegen Löhrbach

Do. 02.04.20 in Bürstadt

Fr. 24.04.20 gegen Lampertheim

 

 
Mannschaftsaufstellung Rückrunde Jugend
 


1. Silas Pfeifer*

QTTR 1119

 

2. Johannes Steinmann*

QTTR 1028

 

3. Elias Schaab*

QTTR 1016


  4. Joscha Freßdorf*

QTTR 900

 

5. Silas Brecht*

QTTR 873

 

 

Spielerrangliste*