4. Brettl Turnier der SG 03 Mitlechtern am Fr. 10.01.20

 

 

 Timo Metz: Ein würdiger

 

 

  Blümle-Nachfolger 

 

Unter dem Motto „Kampf gegen die Frühjahrsmüdigkeit“, hatte die

SG 03 Mitlechtern zum Jahresauftakt ihre Aktiven und Jugendlichen

zum traditionellen Brettl-Turnier in die Pfalzbachhalle eingeladen.

Zwölf Teilnehmer fanden sich dann am Freitag, 10.01.2020 zum 4. Brettl-

Turnier 2019 ein, damit übertraf man locker die letztmalige Teilnehmerzahl,

um einen neuen Brettl-Meister zu küren. Auch heuer wurde eine Einzel-

und Doppelkonkurrenz im Modus „Jeder gegen Jeden“ ausgetragen und

alle Spiele, sowie der gesamte Ablauf verliefen fair und reibungslos.

 

Auf dem "Treppchen" im Einzel beim SG 03 Brettl-Turnier v.l. Timo Metz(1.), Regina Tafat(2.), Dieter Bechtel(3.)
Auf dem "Treppchen" im Einzel beim SG 03 Brettl-Turnier v.l. Timo Metz(1.), Regina Tafat(2.), Dieter Bechtel(3.)

 

In den beiden Sechsergruppen erkämpften sich die jeweils ersten vier das
Ticket für das Viertelfinale, dass dann im KO-System ausgetragen wurde.
Schon in der Vorrunde gab es schon eine große Überraschung, denn

„Il Presidente“ Dirk Schulz musste dem jungen Silas Pfeiffer, der einen

starken Wettkampf zeigte, den Vortritt lassen und schied vorzeitig aus.

 

Ansonsten gaben sich die Favoriten keine Blöße und mussten nun im

direkten KO-Duell ihre Klasse und Nervenstärke zeigen. Im Viertelfinale

gewann Timo Metz gegen HP Knecht, Dieter Bechtel gegen Kalle Kneißl,

Regina Tafat gegen Anna Schuhmann und Jacky Ripper gegen Silas

Pfeiffer, doch aufgrund einer Verletzung musste Jacky passen und ließ

Silas Pfeiffer den Vortritt.

 

 

Die Halbfinalspiele waren dann megaspannend, denn Metz setzte sich

knapp mit 21:19 gegen Bechtel durch und Tafat benötigte sogar die Satz-

verlängerung um mit 25:23 gegen Pfeiffer zu gewinnen. Im kleinen Finale

gewann dann Bechtel gegen Pfeiffer souverän mit 21:10 und belegte den

dritten Platz.

 

Mit dem Topfavoriten Metz und der Überraschungsfinalistin Tafat sahen

die Zuschauer ein enges und spannendes Match, dass Metz erst in der

Verlängerung mit 22:20 für sich entschied und damit Nachfolger von

Wolfgang Blümle wurde. Entsteht hier eine neue Ära beim Bretteln?

 

Teilnehmer der Doppelkonkurrenz beim SG 03 Brettl-Turnier: v.l. Peter Knecht, Timo Metz, Dirk Schulz, Regina Tafat, Dieter Bechtel, Karl-Heinz Kneißl. Davor kniend  Silas Pfeifer und Elias Schaab.
Teilnehmer der Doppelkonkurrenz beim SG 03 Brettl-Turnier: v.l. Peter Knecht, Timo Metz, Dirk Schulz, Regina Tafat, Dieter Bechtel, Karl-Heinz Kneißl. Davor kniend Silas Pfeifer und Elias Schaab.

 

In der anschließenden Doppelkonkurrenz setzten sich überraschend

Bechtel/Kneißl durch, die alle Partien gegen Tafat/Schulz, Pfeiffer/

Schaab und Metz/Knecht gewannen und damit das Double von Metz

verhinderten. Hier zeigte sich vor allem Kalle Kneißl als Spielverderber

für das favorisierte Duo, denn im Gegensatz zu seinen Einzelspielen, die

er vorher viel zu ungestüm und risikoreich bestritten hatte, agierte er im

Doppel an der Seite von Dieter Bechtel sehr besonnen und treffsicher.

 

Platz zwei ging an die unterlegenen Metz/Knecht, Dritter wurden Tafat/

Schulz vor den beiden Youngsters Pfeiffer/Schaab, die in ihrem ersten

Jahr noch ein bisschen Lehrgeld zahlen mussten. Nach der Sieger-

ehrung und der obligatorischen Übergabe der Urkunden, ließ man noch

gemütlich im Vereinsheim den angebrochenen Abend ausklingen.

 

Bericht: Wolfgang Blümle

 

 

So. 04.06.23      11:00 Uhr

 

SG 03-Schnitzelfest

 

(um die Pfalzbachhalle)

 

Über 20 Jahre

schwingt Dirk

 

Schulz das Zepter

 

beim Tischtennis

 

in Mitlechtern

 

Er ist ein waschechter und immer noch bekennender Sauerländer und das lässt er öfters gerne verlauten, obwohl er schon fast

30 Jahre im Odenwald lebt und dort heimisch geworden ist.

Zugeben würde er das nie, aber in seiner Brust schlagen zwei Herzen und eins davon gehört der SG 03 Mitlechtern.

 

 

Geboren 1967 in Schmallenberg*

(Hochsauerland)* und aufgewachsen im Schmallenberger Ortsteil Gleidorf*, einem knapp 1.400 Seelen Örtchen

am Fuße des Wilzenberges*, durch den der „berühmte“ Gleierbach* fließt, begann unser Dirk Schulz als Bub beim FC Gleidorf* mit dem Fußball.

 

Nachdem aber Dietmar Kuschmann nach über 20 Jahre das Tischtennis dort wiederbelebt hatte, startete Dirk mit 13 Jahren bei den Schülern des TV so richtig durch. Über die 1. Jugend kam er dann schon mit 16 zu den Aktiven und verstärkte dort die

1. Herrenmannschaft in der 1. Kreis-klasse. Bis zu seinem Abschied vom ländlichen und idyllischen Gleidorf in das krasse Gegenteil, nämlich die Groß- und Hauptstadt Wien*, blieb er seinem Heimatverein treu.

 

 

Von 1990 bis 1992 lebte Dirk dann mit seiner Frau Inge in der Hauptstadt unseres Nachbarlandes, ehe es beide 1992 zuerst nach Darmstadt und dann 1993 nach Fürth in den

Odenwald zog, wo Inges Bruder lebte.

 

Zufällig, aber relativ schnell, kam er dann über Philipp Trautmann, Peter Bauer und Günter Gräf mit dem

Tischtennis bei der KSG Mitlechtern in Berührung und absolvierte im April 1994 sein erstes Training in der

Pfalzbachhalle unter dem damaligen Abteilungsleiter Horst-Peter Knecht.

 

 

Parallel zu seinem sportlichen Engagement fand er dann zwei Jahre später zuerst als stellvertretender

Abteilungsleiter seine „Berufung“, um 1998 die Ämter mit Horst-Peter Knecht zu tauschen. Sportlich führte sein Weg von der 3. Mannschaft in diversen Kreisklassen in die

2. Mannschaft, die in der Kreisliga spielte.

 

Mit Hilfe seines neuen Materials,

dem Antitop lernte Dirk Schulz so manchem Gegner auch in der Bezirksklasse das Fürchten. Ein sportliches Highlight war mit Sicherheit der Auftritt mit der 1. Mannschaft in der Bezirksliga an der Seite des Mitlechterner Urgestein Peter „Jacky“ Ripper, ehe er 2021 seine sportliche Karriere aus

gesundheitlichen Gründen beenden musste.

 

 

Als die Tischtennisspieler am 02.01.2003 ihre Selbständigkeit

als SG 03 Mitlechtern beurkundeten, stieg Dirk Schulz vom Abteilungsleiter zum Präsidenten auf und führt dieses Amt seit dieser Zeit ununterbrochen mit ganzem Herzen und mit einer

gewaltigen Motivation aus.

 

Auch Corona und seine erlittene schwere Verletzung, mit der er sich auch heute noch herumschlägt, hielten ihn nicht davon ab, sein Amt zu vernachlässigen und so kann er dieses Jahr mit der SG 03 und seinen „Untertanen“ das 20-jährige Jubiläum feiern.

.

 

All dies war Grund genug, dass

Kreiswart Jakob Machel ihm an der Jahreshauptversammlung der SG 03 Mitlechtern am 12.05.2023 eine Ehrung für seine langjährige ehren-amtliche Vereinstätigkeit zukommen ließ. Als Anerkennung erhielt Dirk Schulz eine Urkunde des HTTV mit der Ehrennadel in Gold für 25 Jahre Abteilungsleiter und Vorsitzender des Tischtennis in Mitlechtern.

 

Bericht: Wolfgang Blümle

 

 

Tischtennis-

 

Weltmeisterschaft

 

v. 20.-28.05.23 in  Durban/Südafrika

 

LIVE(auf YOU TUBE)*

Aktuelle Ergebnisse*

 

Aktuelle TT-Weltrangliste*


 

SG 03 I   4. Bezirksliga Gr. 1
SG 03 II   3. 1. Kreisklasse Ost
SG 03 III   5. 2. Kreisklasse Ost 2
SG 03 IV   8. 3. Kreisklasse Ost

 

Montag    19:30 - 22:00 Uhr

Mittwoch  20:00 - 22:00 Uhr

 


Jugend und Schüler:

 

 

Mittwoch   17:00 - 19:00 Uhr

Freitag     17:00 - 19:00 Uhr

 

Pfalzbachhalle Mitlechtern
Alzenauer Str. 2

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Saison 22/23

Bezirksliga Gr. 1
Bezirk Süd

 


 Mannschaftsführer:
  Thomas Klotz


  Gruppengegner:


TTC 1957 Lampertheim III

TV 1891 Bürstadt I

TSV 1875 Höchst II

SG 1946 Hüttenfeld I

SV 1972 Ober-Hainbrunn I

TTC Heppenheim III

TTC Langen-Brombach I

TTV TOPSPIN Lorsch II

  TSV Ellenbach 1913/65 I    

 

 

Partien der Vorrunde 22/23:

Fr. 16.09.22 in Langen-Brombach 9:7

Sa. 01.10.22 gegen Bürstadt 0:9

Sa. 08.10.22 gegen Lampertheim 4:9

Mo. 10.10.22 in Ober-Hainbrunn 9:2

Sa. 05.11.22 gegen Heppenheim 9:3

Sa. 12.11.22 in Hüttenfeld 9:4

Sa. 19.11.22 gegen Höchst 9:5

Fr. 25.11.22 in Lorsch 9:2

Sa. 10.12.22 gegen Ellenbach 4:9

 

 

Partien der Rückrunde 22/23:

 

Sa.14.01.23 gg Langen-Brombach 9:4

Sa. 21.01.23 in Lampertheim 3:9

Sa. 04.02.23 in Höchst 9:4

Sa. 11.02.23 in Ellenbach 5:9

Sa. 25.02. gg. Ob.-Hainbrunn 9:0 NA

Sa. 18.03.23 gegen Lorsch 9:0 NA

So. 19.03.23 in Heppenheim 9:6

So. 26.03.23 in Bürstadt 0:9
 Sa. 01.04.23 gegen Hüttenfeld 9:5

 

 

  Mannschaftaufstellung Rückrunde

SG 03 I


1. Timo Metz*
QTTR 1791

  2. Christian Zeeb*

QTTR 1712

 

3. Andreas Lautenbach*
QTTR 1701

 

4. Miles Rettig* SBE

 QTTR 1598

5. Thomas Klotz*

QTTR 1640


 
6. Dirk Mühlbayer*
  QTTR 1628

 

 

Spielerrangliste*

 

 

Saison 22/23

 

 1. Kreisklasse Ost

  Kreis Bergstraße

 


Mannschaftsführer:
Wolfgang Blümle
 

 

Gruppengegner:
 

TSK SW Rimbach III

SG Seidenbuch I

KSG Kreidach II

SG Vöckelsbach 1980 I

SV 1947 Hammelbach I

SG Wald-Michelbach I

 SV Fürth III

TSK SW Rimbach IV

 

 

Partien der Vorrunde 22/23:

Fr. 23.09.22 in Vöckelsbach 9:7

Mi 12.10.22 gegen Rimbach IV 9:3

Fr. 21.10.22 in Fürth 9:4

Mo. 31.10.22 gegen Hammelbach 7:9

Fr. 11.11.22 in Seidenbuch 9:0

Fr. 18.11.22 gegen Kreidach 9:1

Fr. 25.11.22 in Wald-Michelbach 2:9

Fr. 09.12.22 gegen Rimbach III 9:2

 

 

Partien der Rückrunde 22/23:

 

Mo. 23.01.23 in Kreidach 7:9

Fr 03.02.23 in Rimbach III 8:8

Sa. 11.02.23 in Hammelbach 2:9

Fr. 24.02.23 gegen Seidenbuch 9:4

Fr. 03.03.23 gegen Vöckelsbach 9:2

Fr. 10.03.23 gegen Fürth 9:1

Fr. 24.03.23 gg- Wald-Michelbach 8:8

Mo. 29.03.23 in Rimbach IV 9:0

 

 

 

Mannschaftaufstellung Rückrunde

SG 03 II

 

 

1. Peter Ripper*

QTTR 1632

 

2. Mario Zecic* gA
QTTR 1535

 

3. Karl-Heinz Kneißl*

QTTR 1541

 

4. Dieter Bechtel*

QTTR 1433


5. Michael Heumann*

QTTR 1425

 

6. Wolfgang Blümle*

QTTR 1432

 

7. Gerald Rettig*

QTTR 1361

 

 

Spielerrangliste*

 

 

 

Saison 22/23

 

2. Kreisklasse Ost 2

 Kreis Bergstraße

 


Mannschaftsführer:
Horst-Peter Knecht


 

Gruppengegner:

 

FSV 1954 Erlenbach II

TTC 1955 Hornbach II

SKG Löhrbach I

SG Vöckelsbach 1980 III

KSG Kreidach III

SV 1896 Mörlenbach II

KG Wald-Erlenbach I

TTG Bonsweiher II

 
 

 

Partien der Vorrunde 22/23:

 

Mo. 26.09.22 in Kreidach 6:4

Mo. 10.10.22 gegen Bonsweiher 6:4

Mo. 17.10.22 gegen Löhrbach 4:6

Fr. 04.11.22 in Hornbach 2:6

Mo. 07.11.22 in Vöckelsbach III 6:1

Fr. 18.11.22 in Wald-Erlenbach 6:4

Mo. 21.11.22 gegen Erlenbach 6:4

Mo. 05.12.22 gegen Mörlenbach 2:6

 

 

Partien der Rückrunde 22/23:

 

Mo. 16.01.23 in Mörlenbach 0:6

Fr. 27.01.23 in Bonsweiher 2:6

Mo. 30.01.23 gg. Wald-Erlenbach 5:5

Mo. 13.02.23 gegen Kreidach 6:1

Mo. 27.03.23 in Erlenbach 4:6

Mo. 06.03.23 gegen Hornbach 6:2

Fr. 17.03.23 in Löhrbach 0:6

 

 


  Mannschaftsaufstellung Vorrunde SG 03 III 

 

 

 1. Horst Pütz*
  QTTR 1389

 

2. Dirk Schulz*

QTTR 1300

 

3. Anna Schuhmann*

 QTTR 1287

 

4. Regina Tafat*

 QTTR 1287

 

5. Horst-Peter Knecht*

 QTTR 1278

 

6. Dieter Rettig*

 QTTR 1215


7. Marco Kreuzer*

 QTTR 1217

 

8. Silas Pfeifer* SBE

QTTR 1223

 

9. Günther Treusch*

QTTR 1159

 

9. Tobias Pfeifer*

QTTR 1171

 

 

 

Spielerrangliste*

 

 

Saison 22/23

 

3. Kreisklasse Ost

 Kreis Bergstraße

 


Mannschaftsführer:
Günter Gräf



  Gruppengegner:
 
SG Vöckelsbach 1980 IV

SG Wald-Michelbach II

FSV 1954 Erlenbach III

SV 1947 Hammelbach III

 SV 1896 Mörlenbach III

SV Fürth IV

SKG Löhrbach II

 TSK SW Rimbach VI

TSV 1893 Reichenbach III

 

 

 

Partien in der Vorrunde 22/23:

 

Mo. 16.09.22 gegen Erlenbach 1:6

Mi. 21.09.22 in Rimbach 0:6 NA

Mi. 28.09.22 in Vöckelsbach 5:5

Fr. 07.10.22 gegen Löhrbach 1:6

Fr. 21.10.22 gg. Wald-Michelbach 1:6

Fr. 04.11.22 in Fürth 1:6

Fr. 18.11.22 gegen Reichenbach 5:5

Fr. 25.11.22 in Mörlenbach 6:3

Fr. 09.12.22 gegen Hammelbach 4:6

 

 

Partien der Rückrunde 22/23:

 

Mo. 23.01.23 in Hammelbach 0:6

Mo. 30.01.23 in Mörlenbach 6:0

Do. 07.02.23 in Erlenbach 3:6

Mo. 13.02.23 in Reichenbach 5:5

Fr. 03.03.23 in Löhrbach 0:6

Fr. 10.03.23 gegen Rimbach 5:5

Fr. 17.03.23 gegen Fürth 1:6

Do. 23.03.in Wald-Michelbach 6:0 NA

Fr. 31.03.23 gegen Vöckelsbach 6:2

 

 

 

 

   Mannschaftsaufstellung Vorrunde SG 03 IV 

 

 

1. Günter Gräf*

QTTR 1126

 

2. Elias Schaab*

QTTR 1104

 

3. Johannes Steinmann* SBE
QTTR 1109

 

4. Simon Bauer*

  QTTR 1094

 

5. Peter Steingrüber*

 QTTR 1082

 

6. Anna Steingrüber*

QTTR 1068

 

 7. Jochen Hirsch*

QTTR 988

 

8. Christian Maxeiner*

QTTR 946

 

9. Yasmina Tafat*

QTTR 955

 

10. Joscha Freßdorf* SBE

QTTR 917

 

11. Florian Fritz*

QTTR 879

 

12. Silas Brecht* SBE

QTTR 929

 

 

 

Spielerrangliste* 

 

 

 

Tischtennis

 

Viel mehr als

 

nur Pingpong

 

Link zu einem interessanten
Artikel auf SPIEGEL-ONLINE*

 

 

Auf Sportdeutschland.tv*
kann man die Spiele der
TT-Bundesliga* und
anderer Sportarten in Live-Streams verfolgen.

 

14 "Wanderfreaks" der SG 03 Mitlechtern auf Gebirgstour

 

 Wandercracks der

 

SG 03  rockten das

 

Kleinwalsertal

 

 

Nach den mehr als gelungenen Tagen vom Vorjahr* in den Allgäuer Alpen*,

legten die „Wanderfreaks“ der SG 03 Mitlechtern heuer noch einen Tag

drauf und fuhren schon am

Donnerstag, 31.05.2018, zur zweiten

Auflage ins Kleinwalsertal*. weiter...